Leitbild

Der AFC Backnang Wolverines e.V. hat sich der Pflege und Förderung des American Football in Backnang verschrieben. Insbesondere die Jugendförderung soll an erster Stelle stehen. Ziel ist es, den Spielbetrieb in allen Altersklassen zu ermöglichen und einen stabilen Trainingsbetrieb zu gewährleisten. Gemeinschaft und Zusammenhalt gelten als Pfeiler für den sportlichen Erfolg. Die Vermittlung von sozialen Grundwerten an Jugendliche und junge Erwachsene steht im Mittelpunkt der Ausbildung von Athleten, Trainern, Schiedsrichtern und Funktionären. Wir möchten jedem engagierten Interessenten ein offenes und familiäres Umfeld bieten, in dem jeder seine persönlichen Stärken einbringen kann, gleichzeitig aber auch Halt und Unterstützung findet.


Leitidee:

  • Freundschaft
  • Teamgeist
  • Vertrauen
  • Bruderschaft
  • Zusammengehörigkeit
  • Respekt

Football ist die gemeinsame Basis auf der sich Freundschaften innerhalb des Vereins entwickelt haben oder aufgebaut werden. Aber nicht nur beim Sport sollen diese Freundschaften bestehen, auch außerhalb im sozialen Leben führen die neu gewonnen Freundschaften zu einem besseren Zusammenhalt.

Teamgeist (auch Mannschaftsgeist) ist eine positive soziale Eigenschaft einer Gruppe von Menschen oder einer Mannschaft, meist im Sport. Das Team steht zusammen, um eine bestimmte Aufgabe erfüllen zu können. Das Wir steht dabei im Vordergrund und nicht das Ich.

Gegenseitiges Vertrauen ist bei der Durchführung von Football unabdingbar, können die Athleten ihren Kameraden nicht vertrauen, werden sie als Gruppe gemeinsam im Wettkampf nicht bestehen. Das Vertrauen muss sich erst einmal erarbeitet werden, wer unter großer mentaler und physischer Belastung sein Möglichstes beiträgt, dem schenken die Sportler und Mitglieder ihr Vertrauen.

 

Brüder oder auch Geschwister sind immer für einander da, selbst wenn sie gerade ungleicher Meinung sind oder im Streit liegen. Gerät aber ein Kamerad in Schwierigkeiten, sei es im Privaten, Arbeitsleben oder in einer Spielsituation, dann eilen seine „Brüder“ zur Hilfe.

Auf den ersten Blick sehen die Sportler beim American Football von außen betrachtet sehr unterschiedlich aus. Tritt man jedoch näher heran erkennt man, dass diese Athleten sehr wohl gut zusammenpassen. Der große Schwere schützt den Ballträger, die kleinen wendigen Spieler fangen die Pässe, alle ergänzen sich gegenseitig. Auch die Persönlichkeiten ergänzen sich innerhalb der Teams, es gibt die Anführer, ruhige Typen, Motivatoren, erfahrene Hasen und blutige Anfänger, all diese Charaktere bilden das Team und gehören so zusammen.

Respekt ist beim Amerikan Football unabdingbar. Sei es seinen Mannschaftskameraden oder den Coaches gegenüber, aber auch das Verhalten der Spieler unterschiedlicher Mannschaften ist, trotz des sportlichen Konkurenzgedankens, von gegenseitigem Respekt geprägt.

 

 

Sponsoren