Wolverines streben Heimsieg an

24. April 2019

Zum dritten Saisonspiel empfangen Backnangs Footballer die Kornwestheim Cougars kommenden Samstag um 15 Uhr im Karl-Euerle Stadion in Backnang. Nach zwei Siegen aus zwei Spielen wollen die Wolverines nun den dritten Sieg einfahren.

Auf die Cougars traf man zuletzt 2017 in der Landesliga. Das Hinspiel konnten die Wolverines noch knapp mit 14:12 gewinnen, das Rückspiel entschieden die Cougars gleichermaßen knapp mit 14:13 für sich. Es könnte also durchaus spannend werden am Samstag. In der diesjährigen Landesliga bestritten die Kornwestheimer erst ein Spiel und verloren dieses gegen die Heidelberg Hunters mit 19:39.

Die Wolverines konnten im ersten Saisonspiel Ludwigsburg knapp mit 13:11 schlagen und auch in Heidenheim ging man mit 17:14 siegreich vom Feld. Zwar stehen die Wolverines dadurch vorerst an der Tabellenspitze, allerdings hatte man bisher noch keinen der vermuteten Titelfavoriten als Gegner.

Gegen Kornwestheim möchte das Team nun unbedingt gewinnen und zwei wichtige Punkte mitnehmen. Headcoach Michael Müller sieht sich in seiner Einschätzung der Liga zunächst bestätigt: „Ich hatte bereits vor Saisonbeginn erwartet, dass die Hinrunde ausgeglichen verlaufen wird und bisher hat sich das bestätigt. Daher ist dieses Heimspiel enorm wichtig und der Ausgang wegweisend.“

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr